19. Oktober 2017

Coom - Oh boy!


Ich weiß ich wiederhole mich, aber ist es nicht einfach nur krass wie uns die Kinder so rasant über den Kopf wachsen?
Bei meinem Großen habe ich im Moment wieder das Gefühl, dass er wirklich jedes Mal wenn ich ihn richtig anschaue gewachsen ist und nun gut er führt sich auch dementsprechend abnabelnd auf. *seufz* Ihr wisst was ich meine...

Aber ab und an darf ich ihn trotzdem noch benähen und es freut mich ungemein wenn er dann sogar noch betont dass ihm diesen Pulli seine Mama selbst genäht hat. *strahl*
So findet alles seinen Ausgleich irgendwie und man ist wieder weich genug um die nächsten Reibereien auszuhalten, gell?

Na ja hmmm er ist grade mal 11, ich weiß also, das ist erst der Anfang  - da mag ich noch gar nicht so wirklich drüber nachdenken.


Und ehrlich in seinen neuen Hoodie bin ich auch direkt ein bisserl verliebt - der ist doch echt cool geworden, oder?
Kuschelig warm, in dezenten teenietauglichen Farben und mit Bügelbild - und hey den oberen Teil der Ärmel habe ich sogar selbst extra gesteppt!
Und jetzt eine kleine Bilderflut wie immer...










 






Schnitt: Coom boy von FeeFee - im Moment bei Dawanda in der -15% Aktion 
Stoffe: Reste aus meinem Vorrat - Kuschelsweat und Bündchen,
Bügelbild nach einem Design von Hamburger Liebe von alles für selbermacher