12. Oktober 2017

Janie - oder: Der Schnitt für Supermums :-)

Huihhhhhh da haben sich viele Röcke gedreht auf den wunderschönen Bildern, die in den letzten Wochen in unserer Näh-Connection-Botschafter-Gruppe gesammelt wurden.
Bei Annika gibt es nämlich seit Dienstag einen neuen Schnitt im Shop - und zwar einen für den die Töchter ihre Nähmuttis lieben!

Das Janie Dress kommt mit Tellerrock in normaler oder geraffter Variante, mit Schößchen als Topvarinate, mit verschiedenen Ärmellängen und vor allem mit ganz unterschiedlichen Ausschnittvarianten - Kuschelkragen, Bubikragen, Rundhals oder tiefer Rückenausschnitt. Da kann man wirklich ganz viele unterschiedliche tolle Kleider nähen.


Ich durfte mir für dieses Beispiel Jerseys im schönen Shop von byGraziela aussuchen.
Sicher kennt ihr die wunderbaren Designs - wahrscheinlich auch noch aus eurer eigenen Kindheit. Tolle Retromotive in knalligen Farben, kindgerechte plakative Umsetzung.

Meine Wahl fiel auf das Design 1,2,3 - eins von den ganz klassischen bunten Designs aus dem Shop und perfekt für mein Vorschulkind finde ich.
Ich musste noch einmal ganz feste ausnutzen dass es gerne noch bunt und kindlich sein darf. Ist sicher sowieso viel zu früh vorbei.





Dazu kombiniert habe ich für das Oberteil mit langen Ärmeln den Regenbogen-Blockstreifenjersey und einen grünen Unijersey für den herbstlichen Kuschelkragen und die innenliegenden Taschen.
Ein weiteres Detail, das meine Tochter das Kleid lieben lässt.









Ihr bekommt den tollen Schnitt noch bis zum 17.10. zum Einführungspreis mit 15% Rabatt bei Näh-Connection hier
Schaut euch unbedingt auch die anderen tollen Beispiele an, die zeigen wie wandelbar das Kleid ist. 

Die Jerseys bekommt ihr hier bei bygraziela.
Vielen Dank dass ich sie für euch vernähen durfte. 

Alles Liebe
Anna


1 Kommentar:

  1. Schön! Und dieser tolle Stoff......genau richtig jetzt für die grauen Tage!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!